Anmelden

Anmelden

Benutzername *
Passwort *
Angemeldet bleiben

2D.ID SmartTag

 

Der 2D.ID SmartTag wurde zur eindeutigen Identifizierung von Werkzeugbaugruppen, Mess- und Betriebsmitteln entwickelt. Weitere Einsatzbereiche sind aber auch für beliebig andere Objekte möglich.

Mit dem Konzept durch eine Unikate (d. h. weltweit nur einmal vorkommende) Identifikationsnummer die zu einem Werkzeug gehörenden Informationen aus einer Datenbank abzurufen, wird der Forderung einer zunehmend einzusetzenden IT in Produktionsstätten gerecht. Ein weiterer positiver Aspekt ist das Erkennen von Produktnachahmungen und -kopien.

Wenn Sie bisher die Kennzeichnung Ihrer Werkzeuge mit gelaserten 2D.ID Matrix Codes gemieden haben, so sind die vorgefertigten 2D.ID SmartTag‘s die ideale Alternative.


Aufbau

Die 2D.ID SmartTag bestehen aus einem widerstandsfähigen Kunststoff mit kratzfester Oberfläche. Jeder SmartTag ist den Dimensionen einer RFID-Normbohrung exakt angepasst. Die gefertigten 2D.ID SmartTag‘s sind in verschiedenen Losgrössen lieferbar und werden mittels handelsüblichem Komponentenkleber (ebenfalls im Lieferumfang enthalten) fixiert.


Anbringung

Wenige Tropfen des Klebstoffs reichen aus um einen 2D.ID SmartTag in einer Bohrung zu befestigen. Diese Anbringung bietet ausreichend Schutz vor Zerstörungen und Beschädigungen im täglichen Einsatz.


Integration und Identifikation

Jeder 2D.ID SmartTag ist ein Unikat. Mit dem nur einmal verwendeten zweidimensionalen 2D-Code versehen, ist das SmartTag gekennzeichnete Bauteil weltweit eindeutig zugeordnet.

Integration:
Durch Zuordnung im 2D.ID Portal und in einer Werkzeugdatenbank (z. B. MyXPert ToolManager) wird dieses Werkzeugbauteil mit dem 2D.ID Code für alle Zeiten vereint. Damit besteht nun jederzeit ein Zugriff auf alle Informationen, die zu diesem speziellen Werkzeugbauteil gehören.

Identifikation:
Mit einem handelsüblichen 2D-Code Scanner, Tablet-PC oder Smartphone mit entsprechender App kann der Code gelesen und das Werkzeugbauteil im 2D.ID Portal oder in der Datenbankanwendung für die benötigten Anwendungen direkt und ohne manuellen Eingriff angezeigt werden.


Weitere Einsatzfelder

Eine Identifizierung durch den 2D.ID SmartTag ist für den Einsatz in weiteren Anwendungen nahezu unbegrenzt geeignet. Neben dem MyXPert ToolManager sind Anwendungen für die Werkzeugvermessung im IST-Messwerte Datentransfer als Ersatz der Klebeetiketten, Lagerverwaltung und Beschaffung mit Ansteuerungen zu Paternoster sowie auch eine Erfassung der Werkzeug-Spindelzeiten jederzeit möglich.

Dass die 2D.ID Lösung im Gegensatz zu den bekannten RFID Anwendungen erheblich preisgünstiger ist, liegt unter anderem an der Verwendung handelsüblicher Hardware sowie der zentralen Datenverwaltung in einer Datenbank. Das ein Nachrüsten von Produktionsmaschinen ohne kostenintensive RFID Herstelleranpassungen in der Maschinenlogik ebenfalls möglich ist, rundet die Sache nochmals zu Gunsten einer 2D.ID Lösung ab.

 

 

Anmelden

Wer ist Online

Aktuell sind 208 Gäste und keine Mitglieder online