Anmelden

Anmelden

Benutzername *
Passwort *
Angemeldet bleiben

MyXPert VirtualCAM Robotik für die Fertigung

kw39 robotik

Zum Erstellen von Roboterprogrammen gibt die zwei bekannten Verfahren: die Online- und Offline-Programmierung.

Online-Programmierung

Bei der Online-Programmierung erfolgt das Erstellen des Programmcodes direkt mit und in dem Roboter. Zu den bekanntesten Verfahren zählen hier:

  • Das sehr verbreitete Teach-In-Verfahren
  • Die ältere manuelle Eingabe über Tasten und Schalter

Bei dem Teach-In-Verfahren verfährt der Bediener (Programmierer) den Roboterarm mit einer Steuerkonsole in die gewünschte Position. Diese erreichten Koordinaten werden anschliessend in der Steuerung abgespeichert und so lange wiederholt bis die gesamte Bearbeitung einmal durchlaufen ist. Der Roboter wurde so mit den gewünschten Bewegungen angelernt.


Offline-Programmierung

Zur Programmerstellung wird der Roboter während der Dauer nicht blockiert. Die Programmentwicklung erfolgt Offline an einem CAM-Arbeitsplatz. Der Roboter kann somit auch während der Programmerstellung weiter betrieben werden und dadurch keine Stillstandzeiten generiert. Zu den bekanntesten Verfahren zählen hier:

  • Die moderne CAD/CAM gestützte Programmierung
  • Die variable Makroprogrammierung

Bei der CAD/CAM Programmierung wird durch eine Hochsprache die Bearbeitung an einem virtuellen Robotermodell beschrieben. Die Verfahrwege lassen sich vorab interaktiv simulieren und individuell für verschiedenste Robotermodelle via Postprocessing ausgeben.

Die Vorteile:

  • Das Programm lässt sich leicht kontrollieren und ändern.
  • Das Programm kann Hauptzeitparallel ohne Robotereinsatz und Stillstandzeiten erstellt werden.

Mit dem MyXPert VirtualCAM Robotik Modul wird die Offline-Programmierung vollumfänglich umsetzbar. Gerne präsentieren wir Ihnen dazu weitere Details in einem praktischen Live-Event vor Ort bei einem unserer Kunden am Freitag 28. Oktober 2016.

Reservieren Sie sich schon jetzt diesen Termin in Ihrem Kalender! – Weitere Informationen zum Event selbst folgen in den nächsten Tagen.

 

Anmelden

Wer ist Online

Aktuell sind 193 Gäste und keine Mitglieder online