Anmelden

Anmelden

Benutzername *
Passwort *
Angemeldet bleiben

Prüfmittelmanagement: Der Code für mehr Überblick und Sicherheit

Blog Pruefmittel 900

Wer sein Prüfmittelmanagement smart organisieren möchte, nutzt 2D.ID. Der Code für jedes Betriebsmittel erleichtert die Organisation und macht die rechtssichere Rückverfolgung möglich.

Gehen Sie sicher, sorgen Sie für Recht: Prüfmittelmanagement schlau gestalten

Eine hochwertige Qualität von Produkten ist heute ein Muss – um sie sicherzustellen, sind industrielle Betriebe dazu aufgefordert, vielseitige und festgelegte Qualitätsanforderungen zu erfüllen. Das kann anstrengend sein, lohnt sich aber. Denn: Kommt es zu einem Schadensfall, zahlen sich ein umfassendes Prüfmittelmanagement und die lückenlose Verfolgung im Herstellungsprozess aus. Erfahren Sie hier, wie sie alle Fäden in einem System zusammenführen.

Prüfmittelüberwachung smart und zeitsparend gestalten

Vom Messschieber bis zum Grenzlehrdorn: Mess- und Prüfmittel zeigen an, ob in der Produktion alles rund läuft. Um sicherzustellen, dass Tiefenmass, Schichtdickenmessgerät und Co. korrekte Daten anzeigen, müssen diese im Rahmen der Qualitätsmanagementnorm ISO 9001 regelmässig überprüft werden. Die regelmässige Kalibrierung sowie Eichung ist eine notwendige Aufgabe, die mehr Pflicht als Kür ist. Wer die Prüfmittelüberwachung effektiv und zeitsparend organisieren möchte, der nutzt die digitalen Möglichkeiten.

Per Scan-Code Hilfs- und Prüfmittel schnell lokalisieren

Lösungen wie die 2D.ID machen es möglich, Werkzeuge sowie Prüf- und Messmittel jederzeit schnell aufzufinden. Mit dem Code, der auf jedes Werkzeug oder Prüf/Messmittel gelasert bzw. als Aufkleber befestigt wird, können die Hilfsmittel jederzeit geortet werden, wenn sie mit einem Monitoring-System wie dem MyXPert ProductionManager vernetzt sind. Müssen Prüfmittel zur Kalibrierung eingeschickt oder Werkzeuge überprüft werden, wird durch den Einsatz der 2D.ID keine wertvolle Zeit verschwendet.
Ein weiterer Vorteil dieses Prüfmittelmanagement-Tools: Hersteller von Werkzeugen und Prüfmitteln können für Betriebe über den Scan-Code Zusatzinformationen zur Verfügung stellen, die beispielsweise in der Anwendung und Instandhaltung nützlich sind.

Im Schadensfall Gold wert: Rechtssichere Rückverfolgung

Nur wer sicher gehen kann, dass alle Prüfmittel optimal funktionieren, befindet sich auf der sicheren Seite. Durch eine Zertifizierung erhalten Betriebe die Bestätigung des DIN-konformen Handelns. Kommt es doch einmal zu Beanstandungen, stehen Hersteller in der Pflicht, Nachweise über das ordnungsgemässe Produktionsverfahren zu bringen. Wer hier nicht ins Schwitzen geraten will, der sorgt rechtzeitig vor. Durch das reibungslose Zusammenspiel des Monitoring-Systems und der 2D.ID ist die Erbringung des Nachweises kein Problem:

1.    Über den 2D.ID Code werden alle Messdaten Zentral abgelegt, wodurch jederzeit nachvollziehbar ist, wann und wie Werkzeuge bzw. Prüf- und Messmittel eingesetzt wurden.
2.    Durch ein Monitoring-System wie dem MyXPert ProductionManager erfolgt eine systematische Erfassung aller ausgeführten Tätigkeiten im Betrieb und eine lückenlose Dokumentation.

Gibt es ein Problem? Dann ziehen Sie einfach ihr Monitoring-System zu Rate und weisen Sie nach, dass der Fehler nicht in Ihrem Betrieb liegt. Möchten Sie mehr zu den smarten Helfern für Ihr Prüfmittelmanagement erfahren? Dann lernen Sie hier die Vorteile kennen und kontaktieren Sie uns gern.

 

Anmelden

Wer ist Online

Aktuell sind 226 Gäste und keine Mitglieder online